20+ Jahre Erfahrung im Strahlenschutz

Externer Strahlenschutz für Ihr Unternehmen

Mit uns erhalten Sie eine externe Abteilung angegliedert an ihre interne Unternehmensstruktur und erfüllen noch dazu alle gesetzlichen Vorgaben des Strahlenschutzgesetzes und der Strahlenschutzverordnung. Dies beginnt mit der Beratung, Planung und Umsetzung Ihrer Strahlenschutzorganisation und führt letztendlich zu verbessertem Schutz ihrer Mitarbeiter, geringerem Verwaltungsaufwand und höheren Chancen bei Ausschreibungen.

Unsere Leistung in Zahlen

Schnelle, unkomplizierte Wege sowie unsere ganzheitliche Betreuung nah am Kunden zeichnen uns als Partner aus.
+
Kunden seit Gründung
+
Dosimeter pro Monat
%
Unser Einsatz für Sie
Anzahl der Mitarbeiter

Unsere Dienstleistungen

Auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten liefern wir branchenabhängig unsere Dienstleistungen für Ihr Unternehmen.

Externer Strahlenschutz für Personaldienstleister

Gerade im Rahmen der Überlassung von Ärzt*innen und medizinischem Assistenzpersonal gibt es eine Vielzahl behördlicher Vorgaben, die interne Strahlenschutzorganisation betreffend, welche umgesetzt werden müssen.

Strahlenschutz in der Medizintechnik

Gerade beim Einsatz Ihres Vertriebspersonals in fremden Strahlenschutzbereichen von Kliniken gibt es eine Vielzahl behördlicher Vorgaben, die interne Strahlenschutzorganisation betreffend, welche umgesetzt werden müssen.

Strahlenschutz in der Industrie und im Rückbau von kerntechnischen Anlagen

Gerade beim Einsatz Ihrer Mitarbeiter in fremden Strahlenschutzbereichen von "Kerntechnischen Anlagen" gibt es eine Vielzahl behördlicher Vorgaben, die interne Strahlenschutzorganisation betreffend, welche umgesetzt werden müssen.

Strahlenschutz für Facility Services

Gerade beim Einsatz Ihrer Mitarbeiter in fremden Strahlenschutzbereichen von Kerntechnischen Anlagen, (Isotopen-)Laboren von Universitäten oder innerhalb der Nuklearmedizin von Kliniken gibt es eine Vielzahl behördlicher Vorgaben, die interne Strahlenschutzorganisation betreffend, welche umgesetzt werden müssen.

Strahlenschutz im Rahmen der SEWD-Richtlinie

Wir betreuen Ihr Unternehmen im Umgang mit hochradiaktiven Quellen, die unter die SEWD-Richtlinie fallen. Von der Gestellung von "mit Sicherungsaufgaben betrauten Personen" über die Erstellung von Sicherungsberichten bishin zur jährlichen Unterweisung der benannten Personenkreise.

Systematisch Vorgehen

Gern erfassen wir im Rahmen eines Kennenlerngespräches Ihre individuellen Bedürfnisse. Auf dieser Grundlage erfolgen die weiteren Schritte wie:

Definition des Ist-Zustands und des Soll-Zustands

Auf Grundlage des Strahlenschutzrechts und der Strahlenschutzverordnung werden grundlegende Parameter geprüft um sicher zu stellen, dass vor Tätigkeitsbeginn alle behördlichen Rahmenbedingungen erfüllt sind.

Erstellung eines individuellen Angebots

Durch verschiedene Bausteine wird ein Betreuungspaket erarbeitet, welches die individuellen Leistungen transparent abbildet.

Ganzheitliche Betreuung der beruflich exponierten Personen

Von der Unterweisung über die dosimetrische Überwachung bis hin zur Beschaffung und Pflege des Strahlenpass sind wir Hauptansprechpartner in allen Belangen des Strahlenschutzes.

Garantie einer 100% transparenten Kosten-Leistungsaufstellung

Die Abrechnung erfolgt entsprechend der individuell vereinbarten Bausteine ohne versteckte Kosten.

Sprechen Sie uns an

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein unverbindliches Gespräch, um Ihre Fragen zu beantworten, den aktuellen IST-Zustand zu prüfen und mögliche Entlastungen zu generieren.